Le Tombeau de Couperin

Piano Solo

Miniaturbild

Hören

Sei der Erste, der eine Tonaufnahme oder ein Video hinzufügt.

Rezensionen

Le Tombeau de Couperin Piano Solo Rating: 4.75 out of 5 based on 4 reviews.
Zum Bewerten hier klicken

Über Le Tombeau de Couperin

Le tombeau de Couperin is a suite for solo piano by Maurice Ravel, composed between 1914 and 1917, in six movements based on those of a traditional Baroque suite. Each movement is dedicated to the memory of a friend of the composer (or in one case, two brothers) who had died fighting in World War I. Ravel also produced an orchestral version of the work in 1919, although this omitted two of the original movements.
Der obenstehende Text ist unter "Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" verfügbar. Er verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel "Le tombeau de Couperin".

Freie Notenblätter anderer Seiten

Kaufe gedruckte Version

Wir haben einige Druckwerke ausgewählt, die für Sie hilfrecih sein könnten.

Mehr Noten von Joseph-Maurice Ravel

Other users also liked