Rigoletto

La donna è mobile

Miniaturbild

Hören

Rezensionen

Rigoletto La donna è mobile Rating: 5.00 out of 5 based on 6 reviews.
Zum Bewerten hier klicken

Über

Published by William Hall & Son, 1855. Plate 3250 (New York).
La donna è mobile („Die Frau ist launisch“ oder „O wie so trügerisch sind Weiberherzen“) ist die Kanzone des Herzogs von Mantua aus dem dritten Akt von Giuseppe Verdis Oper „Rigoletto“ aus dem Jahr 1851.
Der obenstehende Text ist unter "Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" verfügbar. Er verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel "La donna è mobile".

Über Rigoletto

Rigoletto ist eine Oper von Giuseppe Verdi, die 1851 am Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt wurde. Das Libretto stammt von Francesco Maria Piave und beruht auf dem Melodrama Le roi s’amuse von Victor Hugo (1832). Die Oper wurde zunächst von der Zensur beanstandet; Verdi und Piave mussten daher unter anderem den ursprünglich vorgesehenen Titel La maledizione (Der Fluch) ändern sowie den Schauplatz von Paris nach Mantua verlegen. Die für Verdi wesentlichen Elemente, wie die verkrüppelte Hauptfigur Rigoletto und der Sack, in den dessen sterbende Tochter gesteckt wird, blieben jedoch erhalten.
Der obenstehende Text ist unter "Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" verfügbar. Er verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel "Rigoletto".

Other sub titles

The Woman is Fickle, Women are Fickle, th:ลาดอนเอโมบิเล

Freie Notenblätter anderer Seiten

Kaufe gedruckte Version

Wir haben einige Druckwerke ausgewählt, die für Sie hilfrecih sein könnten.

Mehr Noten von Giuseppe Fortunino Francesco Verdi

Other users also liked

  • Miniaturbild
    • Tosca
      Vocal score (Italian)
    • Giacomo Puccini
    • Gesang, Klavier
  • MiniaturbildHQ
    • La traviata
      1. Introduzione
    • Giuseppe Fortunino Francesco Verdi
    • Klavier
  • Miniaturbild
    • Aïda
      Vocal score (Italian/English)
    • Giuseppe Fortunino Francesco Verdi
    • Gesang, Orchester
  • MiniaturbildHQ
    • La traviata
      17. Scena e duetto
    • Giuseppe Fortunino Francesco Verdi
    • Klavier
  • Miniaturbild
    • Aïda
      Hymn, March and Dance, Piano 1
    • Giuseppe Fortunino Francesco Verdi
    • Piano Duet