Piano Sonata No. 12 "Funeral March"

Klavier

Miniaturbild

Hören

Sei der Erste, der eine Tonaufnahme oder ein Video hinzufügt.

Rezensionen

Piano Sonata No. 12 "Funeral March" Klavier Rating: 4.50 out of 5 based on 4 reviews.
Zum Bewerten hier klicken

Über Piano Sonata No. 12 "Funeral March"

Die Sonate Nr. 12 in As-Dur ist eine Klaviersonate von Ludwig van Beethoven. Komponiert zwischen 1800 und 1801 ist sie in Beethovens Gesamtwerk als Opus 26 eingetragen. Widmungsempfänger ist der Fürst Karl von Lichnowsky, dem Beethoven viele seiner Werke zueignete. Aus musikalischer Sicht markiert die Sonate einen konzeptionellen Umbruch in Beethovens Klavierwerk. Standen die vorhergehenden Sonaten noch ganz im Zeichen klassischen Aufbaus, so schließen sich nun mit dieser und den zwei darauffolgenden Sonaten drei sehr experimentelle Klavierwerke an, in denen Beethoven formale Prinzipien des klassischen Sonatenaufbaus verwirft und mit noch nie Dagewesenem überrascht.
Der obenstehende Text ist unter "Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" verfügbar. Er verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel "Klaviersonate Nr. 12 (Beethoven)".

Freie Notenblätter anderer Seiten

Mehr Noten von Ludwig van Beethoven

Other users also liked