Miniaturbild

Rezensionen von Tantum Ergo Sacramentum SATB, Gesang

Thanks for posting a review!

Gefällt Ihnen dieses Stück?

Gefällt Ihnen Cantorion?

Zurück Schreiben

12 Rezension(en)

Tantum Ergo Sacramentum SATB, Gesang Rating: 4.46 out of 5 based on 13 reviews.
    • Nach dem 2. Vatikanischen Konzil wurden die Gläubigen der Welt nicht vereint, sondern getrennt. Vorher konnte ich, egal in welchem Land, die Messe mitverfolgen mit den Antwortren auf lateinisch. Heute geht es nicht mehr, da andere Landessprachen fremd sind. Ich habe meine Tochter 2008 in der rumänischen Bukowina (früher Österreich) taufen lassen. Der Priester hatte nichts, um die Taufe in lateinisch abzuhalten. WIR BENÖTIGTEN BEI JEDER ANTWORT EINEN DOLMETSCHER. Niemand kann sagen, es wurde abgeschafft damit jeder die Messe mitverfolgen kann. Die Gebetsbücher waren so aufgeteilt, das das Lateinische und das Deutsche zu lesen war. Um so mehr modernisiert wird, um so mehr werden austreten. Die Kirchen sind selber schuld.
      Reinhold, 68 Jahre

    • Reinhold · 22 April 2017
    • Nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil es modernisiert ist, Gebete und Morgengebet, in Italienisch gesungen haben seit der Kirche seinen Charme verloren.

    • enrico ludovico chiaravalli · 24 April 2016
    • SCHÖNE PAR EXCELLENCE, EINE HYMNE AN DIE LIEBE

    • CLAUDIA · 15 März 2016
    • Genial diese Website, dass Gottes Segen dort ist immer vorhanden. Danke!

    • David Benoit · 27 Februar 2016
    • Vielen Dank für die Musik-Dienst-proezioso

    • francesco avanzini · 11 April 2013
    • Dieses Lied behalte ich in mir, als eines der schönsten meiner Ministrantenzeit.
      Ich bin heute 62 Jahre.

    • Reinhold · 15 April 2011
    • Dies ist mein erster Besuch ist, kann ich noch nicht beurteilen.

    • Alcíone Veloso · 12 Oktober 2010