Piano Trio

Freie Noten

Hören

Sei der Erste, der eine Tonaufnahme oder ein Video hinzufügt.

Freie Notenblätter anderer Seiten

Über

Maurice Ravel's Trio for piano, violin and cello is a chamber work composed in 1914. Dedicated to Ravel's counterpoint teacher André Gedalge, the trio was first performed in Paris in January 1915, by Alfredo Casella (piano), Gabriel Willaume (violin), and Louis Feuillard (cello). A typical performance of the work lasts about 30 minutes.
Der obenstehende Text ist unter "Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" verfügbar. Er verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel "Piano Trio (Ravel)".