Ouvertüre 1812 (1812 Overture)

Freie Noten

Hören

Freie Notenblätter anderer Seiten

Kaufe gedruckte Version

Wir haben einige Druckwerke ausgewählt, die für Sie hilfrecih sein könnten.

Über

Die Ouverture solennelle „1812“ op. 49 ist ein Werk Pjotr Iljitsch Tschaikowskis, das den Sieg Russlands in den napoleonischen Kriegen 1812 darstellen soll. Uraufgeführt wurde sie mit großem Erfolg in der Christ-Erlöser-Kathedrale (Moskau) am 20. August 1882.
Der obenstehende Text ist unter "Creative Commons, Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen" verfügbar. Er verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel "Ouvertüre 1812".

Andere Titel

Ouverture Solennelle, L'Année 1812, Торжественная увертюра 1812-ого года, Toržestvennaja uvertjura tysjača vosem'sot dvennadstovo goda, Festival Overture The Year 1812, am:«የ1812 መቅድም», ar:افتتاحية 1812, ca:Obertura 1812, de:Ouvertüre 1812, es:Obertura 1812, eo:Uverturo 1812, eu:1812 Obertura, fr:Ouverture solennelle 1812, ko:1812년 서곡, it:Ouverture 1812, he:הפתיחה 1812, lad:Obertura 1812, la:Exordium 1812, jbo:1812moi nanca bancu zgike sidbo selfinti, hu:1812 (nyitány), nl:Ouverture 1812, ja:序曲1812年, no:1812-ouverturen, nn:1812-ouverturen, pl:Rok 1812 (uwertura), pt:Abertura 1812, ru:1812 год (увертюра), scn:Apirtura 1812, fi:Orkesterialkusoitto 1812, sv:1812 (ouvertyr), th:1812 โอเวอร์เชอร์, tr:1812 Uvertürü, zh:1812序曲